Antidepressiva Absetzstudie Zürich

Informationen für Zuweiser

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse und die mögliche Zuweisung. Der Einschluss von Teilnehmern ist ab Mai 2018 nicht mehr möglich da die Rekrutierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Hier sind ein paar für die Behandelnden / ZuweiserInnen wichtige Informationen.

  • Es handelt sich um eine Beobachtungsstudie während derer die PatientInnen in Ihrer Behandlung bleiben. Eine Studienteilnahme beeinflusst nur den genauen Absetzzeitpunkt, der randomisiert festgelegt werden muss (zwischen 1-12 Wochen).
  • Es werden Patienten gesucht mit:
    1. Unipolarer Depression,
    2. Remission unter Therapie mit Antidepressiva
    3. Selbständigem Wunsch, die Medikation abzusetzen.
  • Die Patienten werden durch die Studienleiter 6 Monate engmaschig nachverfolgt um das Wiederauftreten eines Rückfalls (primary outcome) zu erfassen. Die Studienteilnahme ist beim Eintreten des primary outcomes oder maximal nach 6 Monaten beendet.
  • Studiendaten (Ergebnisse von strukturierten Interviews (inklusive Diagnose eines Rückfalls), Fragebögen, Psychometrik etc.) werden bei Studienaustritt an den behandelnden Arzt übermittelt soweit eine Entbindung diesbezüglich vorliegt.

Studienteilnahme

Die Rekrutierung wurde im Mai 2018 abgeschlossen. Es können keine neuen TeilnehmerInnen mehr eingeschlossen werden.
Email: interesse(at)absetzstudie.ch
oder Telefon: +41 (0)79 950 2895.

Formulare

Flyers