Für die COMPASS-Studie sind wir noch auf der Suche nach gesunden Kontrollprobanden. Weitere Informationen zum Studienablauf finden Sie untenstehend.

Die Rekrutierung von Patienten ist bereits abgeschlossen.


Studienablauf

Informationen für Patienten:

Wir werden Patienten/-innen untersuchen, bei welchen aus klinischer Notwendigkeit eine Therapie mit Olanzapin (z.B. Zyprexa®) oder Clozapin (z.B. Leponex®) geplant ist oder vor weniger als vier Tagen begonnen wurde.

Kurz vor oder nach der Medikationsänderung:

  • klinisches Gespräch
  • dreieinhalbstündige EEG-Untersuchung und Blutentnahme
  • freiwillig zusätzlich: einstündige MRT-Untersuchung 

Zwei Wochen nach Medikationsänderung:

  • klinisches Verlaufsgespräch und Blutentnahme

Acht Wochen nach Medikationsänderung:

  • klinisches Verlaufsgespräch und Blutentnahme

Informationen für Kontrollprobanden:

Wir suchen Frauen und Männer zwischen 18 und 62 Jahren ohne aktuelle oder vergangene neurologische, psychiatrische oder schwere physische Erkrankung:

Die Studie umfasst folgende Sitzungen:

  • Zur Überprüfung der Einschlusskriterien werden wir nach der schriftlichen Einverständniserklärung mit Ihnen ein Interview durchführen

  • EEG-Untersuchung und Blutentnahme, ca. 3:45 Stunden

  • MRT-Untersuchung, ca. 1:45 Stunden 

 


Covid-19 Information:

Während der Studiendurchführung werden sämtliche Hygieneregeln des BAG’s befolgt. Der Abstand zwischen den Studienteilnehmern und dem Forschungsteam wird, wenn immer möglich gehalten und es werden während des gesamten Experiments FFP2-Schutzmasken (und auf Wunsch Augenschutz und Schutzkleidung) getragen. Nach jedem Studienteilnehmer werden die Versuchsräume und die verwendeten Materialien gründlich desinfiziert, gereinigt und gelüftet.

Personen, die Symptome aufweisen (Fieber, Atemwegsbeschwerden, Husten, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, etc.) oder in den letzten 14 Tagen mit einer an Covid-19 erkrankten Person in Kontakt waren, dürfen nicht am Experiment teilnehmen. Dafür wird vor dem Studientermin ein Covid-Sicherheitsfragebogen ausgefüllt.