Beobachtung von kurzzeitigen Veränderungen im Spielverhalten


Originaltitel der Studie "Cognitive function and short-term changes of gambling habits: an observational study"


Ziele der Studie

In dieser reinen Beobachtungsstudie wollen wir kurzzeitige Veränderung von Glücksspiel-Symptomen einer Gruppe von Problemspielern oder pathologischen Spielern unter Therapie mit einer Gruppe von gesunden Nicht-Problem-Spielern vergleichen. Die Bewertungen beruhen auf Standard-Fragebögen über Spielverhalten, kognitiven Tests und nicht-invasive neurophysiologische Untersuchungen (Elektroenzephalografie).

Die Studie hat drei Studienarme: